„Vitaminkur für die Seele – Ganzheitliche Fürsorge!“

Ursula Tiederle, aus Dettingen/Teck, mehrfache Mutter und Oma, wird am SAMSTAG, 16. März 2019, um 9:15 Uhr unsere Referentin sein und uns von außergewöhnlichen „Vitaminen“ berichten. Wir dürfen uns als Person wahrnehmen, mit all unseren Stärken und Schwächen. Sie möchte uns Hinweise geben, wie wir Wohltaten und Nahrung für die Seele entdecken können. Diese „Vitamine“ stärken und kräftigen uns und wir haben einen besser ausgerichteten Blick auf das Gute in unserem Leben. Welche ewige Kraftquelle spielt dabei eine wichtige Rolle?

Seien Sie gespannt und lassen Sie sich ganz herzlich einladen zum gemeinsamen Frühstück mit anschließendem Vortrag in der Pfarrscheuer. Wir freuen uns auf Sie!

Das Vorbereitungsteam

„Weltgebetstag der Frauen“ am Freitag, 1. März 2019 in der Pfarrscheuer

Liebe Frauen,
Sie sind eingeladen, mitzumachen beim Weltgebetstag. Er lebt von Ihrem Engagement.
Wir sind eingeladen, mit Menschen rund um den Erdball Gemeinschaft zu erleben. Ein Land aus der Mitte, dem Herzen Europas, lädt zur Begegnung ein.
Frauen aus Slowenien rufen uns zu: Kommt, alles ist bereit!
Um diese Einladung dreht sich der ausgewählte Bibeltext, den wir im Lukas-Evangelium, Kapitel 14, Verse 13-24 finden. Im Gleichnis vom Festmahl wird immer wieder und immer neu eingeladen. Die einen haben etwas Einträglicheres vor und lehnen ab, andere kommen spontan dazu, und dann ist immer noch Platz am Tisch. Gottes Gastfreundschaft und Großherzigkeit versetzt uns in Erstaunen.
In Slowenien, einem Land, das durch seine geographische Lage schon immer Durchzugsgebiet vieler Völker war, wird Gastfreundschaft und Gastlichkeit groß geschrieben. Das kleine Land zwischen Österreich, Kroatien, Ungarn und Italien versteht sich als Mittler zwischen Ost und West, Süd und Nord. Fremde wurden über die Zeit hinweg zu Freund*innen und Nachbar*innen.
Angestoßen von den Frauen aus Slowenien möchten wir uns auf den Weg machen, eine Kirche zu werden, in der für alle Platz ist.

Sie sind ab 19 Uhr herzlich in der Pfarrscheuer in Neidlingen, Kirchstraße 45, willkommen. Der Gottesdienst beginnt um 19:30 Uhr. Danach lassen wir den Abend gemütlich mit Essen und Getränken ausklingen. Nehmen sie mit uns an der Festtafel Jesu Christi Platz.

Für alle Vorbereitenden, Ihre Ute Stolz

 

Kinderkirche

Liebe Kinder, groß und klein, sonntags nicht im Bette sein, denn der KIGO lädt euch ein zu Geschichten, singen, spielen und sich rundum wohl zu fühlen. Lasst uns also nicht allein, sondern schaut bei uns mal rein – immer wenn in Neidlingen der Erwachsenengottesdienst spät ist. das nächste Mal wieder am Sonntag, den 3. März um 10:30 Uhr.                           Euer Kiki-Team

 

Kirchstraße in Neidlingen, direkt im Gebäude hinter der Kirche.

Wisst ihr noch??……………Wägelesaktion 2019

Wir haben eine Dankeschön-Karte vom ejw bekommen mit der Information, dass unsere Hepsisauer Kinder und Konfis bei der Wägelesaktion stolze 870,37 Euro eingenommen haben. Insgesamt waren es in unserem Kirchenbezirk rund 16 700 Euro. Nochmals herzlichen Dank an die Verkäuferinnen und Verkäufer und an alle, die uns unterstützt haben. Eure Ute Stolz

Kleidersammlung für Bethel von Dienstag, 12. Februar bis Montag, 18. Februar 2019

Gute, tragbare Kleidung und Schuhe können bei Christel und Martin Gienger, Veitstraße 17 und bei Lina und Robert Dietrich, Gartenstraße 2 abgegeben werden.

Im kürzlich erschienenen Gemeindebrief ist ein Altkleidersack beigefügt. Sollten Sie mehr Bedarf haben, können zusätzliche Altkleidersäcke im Pfarrbüro zu den Bürozeiten (dienstags von 14:30 bis 17:00 Uhr und donnerstags von 9:00 Uhr bis 11:30 Uhr) abgeholt werden.

Herzliche Einladung

zumGottesdienst am 17.02.2019 um 9:20Uhr zur Psalmen – Predigtreihe, Thema ist: „Meine Seele ist stille zu Gott“ Psalm 62 mit Pfarrer Müller aus Bissingen/Ochsenwang; Pfarrerin Stolz feiert Gottesdienst in Bissingen und Ochsenwang

Vesperkirche in Kirchheim

Der Gottesdienstraum der Thomaskirche wird zur Vesperkirche. Menschen unabhängig von ihrer Herkunft, ihrer Religion und Ihres Einkommens treffen sich gemeinsam an einem Tisch, essen und reden miteinander. Die Kirche ist während dieser besonderen 2 Wochen zwischen 11:30 und 14:00 Uhr geöffnet und täglich gibt es zwei verschiedene Gerichte, sowie Kaffee und Kuchen für den symbolischen Betrag von 1,50€.

In der Zeit von Sonntag, 27. Januar bis Sonntag 10. Februar 2019 erwarten wir täglich etwa 280 Personen – seien auch Sie dabei. Getragen wird die Arbeit von über 200 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die sich jeweils an einem oder mehreren Tagen für diese Projekt Zeit nehmen.

Heute laden wir Sie, liebe Gemeinde herzlich ein, Gast in der Vesperkirche (Thomaskirche, Aichelbergstraße 585 in Kirchheim) zu sein. Erleben Sie die besondere Gemeinschaft untereinander bei Tisch, Kulturveranstaltungen (siehe www.vesperkirche-kirchheim.de) und die sonntäglichen Gottesdienste in der Vesperkirche.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Diakon Uli Häußermann

Mesner oder Mesnerin gesucht

Unsere Mesnerin Rose Kirchner wird nach der Konfirmation am 7. April ihren Dienst beenden. Deshalb suchen wir einen Nachfolger oder eine Nachfolgerin für sie. Die Wochenarbeitszeit beträgt 4,6 Stunden. Sonntagsdienst ist in der Regel alle drei Wochen und jede dritte Woche Bereitschaft, falls eine Beerdigung ist. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und sind gerne bereit für ein persönliches Gespräch, auch wenn Sie sich unverbindlich informieren wollen. Bitte melden Sie sich bei Pfarrerin Stolz unter Tel. 6774 oder bei unserem 2. Vorsitzenden Ernst Ruoss, Tel. 4156.