Der Neidlinger Kindergarten befindet sich im Wasserschlossweg 6.

Dieser Kindergarten wurde 1959 fertiggestellt und in den Jahren 1991 und 1994 jeweils umgebaut und erweitert, so dass er heute Platz für drei Kindergartengruppen mit bis zu 25 Kindern pro Gruppe, bietet.

Seit einigen Jahren befindet sich im Dachgeschoss des Kindergartens eine vierte Gruppe für ein- und zweijährige Kinder. Diese Krippengruppe ist auf zehn Kleinkinder begrenzt.

Seit seiner Entstehung ist die evangelische Kirchengemeinde Trägerin der Einrichtung. Damit ist die Kirche auch Anstellungsträger der Erzieherinnen. Gebäude und Außenspielgelände sind im Besitz der bürgerlichen Gemeinde.

Kirche und bürgerliche Gemeinde tragen gemeinsam die Kosten für den Kindergartenbetrieb und arbeiten im Kindergartenausschuss zusammen.