Der reguläre Kindergartenvertrag kann bei uns, über die Module „Frühbetreuung“ (7.30 – 8.00 Uhr) und „Mittagsinsel“ (12.30 Uhr bis 14.00 Uhr), verlängert werden.

Dieses Angebot gilt bisher ausschließlich für Kinder im Kindergartenalter.
Für sie könnten durchgehende Betreuungszeiten von montags bis donnerstags von 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr, sowie freitags von 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr, gebucht werden.
Wer möchte, kann für sein Kind warmes Mittagessen dazu kaufen (3,- Euro pro Essen). Es ist aber auch durchaus möglich, seinem Kind für die Mittagszeit ein zweites Vesper mitzugeben.

Eine verlängerte Betreuung kann sowohl für die ganze Woche (also den ganzen Monat) oder für einzelne Wochentage (also zum Beispiel jeden Dienstag im Monat) gebucht werden.
Änderungen in der Betreuungsdauer können von Monat zu Monat vertraglich neu geregelt werden.

Schlafmöglichkeiten (insbesondere für jüngere Kinder) stehen bereit.

Während der Schlafphase wird das Kind permanent über ein Babyphone und (in regelmäßigen Abständen) auch persönlich überwacht und betreut.