Herzlich Willkommen in den Evangelischen Kirchengemeinden Hepsisau und Neidlingen  

Am Fuße der Alb, nicht weit weg von der Autobahn A8, liegen die beiden Gemeinden Hepsisau und Neidlingen, umgeben von wunderschöner Natur, die zu allen Jahreszeiten, besonders aber zur Kirschblüte ihren besonderen Reiz hat. Wenn Sie von der Autobahn kommend durch Weilheim/Teck Richtung Alb fahren, sehen Sie schon von weitem in der Höhe die Burgruine Reußenstein.

Bald darauf biegen Sie rechts ab in Richtung Hepsisau oder fahren geradeaus weiter nach Neidlingen.

Wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen. Wir haben die wichtigsten Informationen über die evangelischen Kirchengemeinden in Neidlingen und Hepsisau für Sie zusammengestellt. Sie bekommen hier einen Einblick in unser Gemeindeleben und finden Termine für unsere Gottesdienste und für die Angebote unseren Gruppen und Kreise. Wir freuen uns darauf, Sie einmal persönlich bei uns begrüßen zu können.

Für beide Kirchengemeinderatsgremien, Pfarrerin Ute Stolz und Pfarrerin Inga Kaltschnee


Wichtige Informationen

Ab dem 25. April sind alle Coronaeinschränkungen, auch das Masketragen, aufgehoben. Selbstverständlich können alle, die eine Maske tragen wollen, dies weiterhin tun.

Wir danken Ihnen für das lange Mittragen der Schutzmaßnahmen und bitten Sie weiterhin verantwortungsbewusst mit dem Thema „Corona“ umzugehen.


Ganz neu: unser Newsletter „Evangelisch an der Limburg“! Einmal monatlich erhalten Sie Infos zu den Kirchengemeinden Weilheim, Neidlingen, Hepsisau und Nabern. Abonnieren können Sie diesen kostenlosen Newsletter gleich HIER

Übrigens: Unter den ersten 100 Abonnent:innen des Newsletters werden Preise verlost: Eine Traktorfahrt um die Limburg (1. Preis), eine Führung zu verborgenen Schätzen der Peterskirche Weilheim (2. – 4. Preis) sowie Eisgutscheine (5. – 20. Preis).