Kirchenwahlen am 1. Dezember 2019

Vom Herzen danke ich allen, die bei der Wahl geholfen haben, vor allem den lieben Menschen vom Ortswahlausschuss und den Wahlhelferinnen, die bis spätabends ausgezählt und die Niederschrift verfasst haben.

Herzlichen Dank auch an alle, die zur Wahl gegangen sind.

Hier das Ergebnis der Kirchengemeinderatswahl:

Kirchengemeinderatswahl 2019
Wahlergebnis
  Name Stimmen  
1 Brendel, Dietmar 396 22,49%
2 Heilemann, Christa 342 19,42%
3 Erhardt, Maren 303 17,21%
4 Raichle, Barbara 286 16,24%
5 Ruoß, Irmtraud 234 13,29%
6 Hebborn, Andrea 200 11,36%
Wahlberechtigte   926
Wähler   298
ergibt Wahlbeteiligung   32,18%
gültige Stimmen insg.   1761

Bei der Synodalwahl lag die Wahlbeteiligung bei 28,4% und die Stimmenverteilung ist wie folgt:

Kirche für Morgen:

Maier, Florian (Laie)            87 Stimmen

Opifanti, Nicolai (Theologe) 22 Stimmen

Offene Kirche:

Greiler-Unrath, Bärbel (Laiin)  79 Stimmen

Stölzle, Alexander  (Theologe)  9 Stimmen

Lebendige Gemeinde:

Aldinger, Cornelia (Laiin)       124 Stimmen

Schenk, Dieter (Laie)               70 Stimmen

Seibold, Gunther (Theologe)   19 Stimmen

Evangelium und Kirche:

Schweikle, Renate (Laiin)      215 Stimmen

Hennig, Matthias (Theologe)   200 Stimmen

Einzelkandidat ohne Gesprächskreis:

Münzenmayer, Markus (Laie)    98 Stimmen

Herzliche Grüße von Ihrer Pfarrerin Ute Stolz