Opfer vom 2. Advent

Herzlichen Dank für das Opfer vom Abendgottesdienst am 2. Advent in Höhe von 215,50 Euro. Es kommt nicht, wie vergangenen Sonntag in Neidlingen abgekündigt, der Jugendarbeit zugute, sondern wird an den VCP Remagen überwiesen, der es an zwei vom diesjährigen Hochwasser besonders schwer getroffenen Familien weiterleitet.