Wegle zwischen Pfarrscheuer und Schloßstraße

Am Wegle, das am Pfarrgarten entlangführt, wurden zwei neue Gartentore eingebaut. Sie sind wichtig für die Sicherheit der Kinder von Familie Kaltschnee und anderer Kleinkinder, die sich im Garten aufhalten. Besonders die viel befahrene Kirchstraße ist eine Gefahr für kleine Kinder, die sich dort ohne Erwachsene bewegen. Die Tore sollen Sie keinesfalls abhalten, das Wegle zu benützen. Sie können das weiterhin auf eigene Gefahr tun. Wir bitten Sie die Tore unbedingt wieder zu schließen und dies leise zu tun. Herzlichen Dank!

Für den Kirchengemeinderat, Pfarrerin Stolz