Nachlese Konfirmation

Am Sonntag, 15. Mai feierten wir mit 11 Konfirmandinnen und Konfirmanden ihre Konfirmation. Es war ein fröhlicher, ermutigender Gottesdienst, der gemeinsam gestaltet worden ist von den Konfirmandinnen und Konfirmanden, ihren Eltern, dem Posaunenchor, Brigitte Schroth an der Orgel, Kirchengemeinderätin Bärbel Raichle, Pfarrerin Ute Stolz und Vikarin Larissa Hopp. Das Thema des Gottesdienstes lautete: Nur Mut! Ich bin mit dir! Wie Gott Josua aus der Bibel (Josua 1,9) Mut macht und ihm verspricht, mit ihm zu gehen, traut er auch unseren Konfirmanden zu, ihren Weg in dieser Welt zu gehen und sich mutig mit ihren Gaben einzusetzen. Mit Gott an ihrer Seite haben sei den besten Weggefährten für ihr Leben gewählt. Darüber freuen wir uns als Kirchengemeinde sehr und wünschen den Jungen und Mädchen weiterhin Gottes Segen!
Herzlichen Dank für Ihre Fürbitte und das Opfer in Höhe von 479,57€ für unser Missionsprojekt.
Krankheitsbedingt konnte Tim Amiri nicht beim Konfirmationsgottesdienst dabei sein. Seine Taufe wird im Rahmen eines Taufgottesdienst am kommenden Sonntag nachgeholt.