Dank für Spenden

Wir bedanken uns herzlich für das Opfer vom 10. Juli am Weilerbach in Höhe von 538,28 für die wichtige Arbeit der Diakonie.

Zudem sind wir sehr dankbar über zwei anonyme Spenden in Höhe von 300 Euro für dringende Aufgaben und 400 Euro für den Kindergarten. Gott segne die Gebenden und Empfangenden.