Archiv der Kategorie: Allgemein

Tauftermine

Der Sonntag, 1. November, 15:00 Uhr, ist als Tauftermin in der Kirche in Hepsisau noch für eine Taufe frei.

Interessierte Familien melden sich bitte im Gemeindebüro in Neidlingen bei Bettina Kuch: Tel. 07023/909350, dienstags von 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr und donnerstags von 9:00 Uhr bis 11:30 Uhr oder im Gemeindebüro in Hepsisau bei Anette Pelz-Fischer, Tel. 07023/6774, dienstags von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr und donnerstags von 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr.

Wir warten die Entwicklung des Infektionsgeschehens ab und werden uns Ende September über weitere Tauftermine beraten.

Neue Informationen

Die Pfarrämter in Neidlingen und Hepsisau sind wieder für den Publikumsverkehr geöffnet. BesucherInnen werden gebeten, einen Mundschutz zu tragen und die Abstandsregeln einzuhalten.

Auch die Gemeindehäuser sind wieder geöffnet. Veranstalter oder Privatpersonen, die die Pfarrscheuer mieten, sind selbst dafür verantwortlich, dass die geltenden Infektionsschutzmaßnahmen eingehalten werden. Die Kirchengemeinde Neidlingen übernimmt keine Haftung.

Stand 23.06.2020

Herzlichen Dank ….

…..für das Opfer beim Gottesdienst im Grünen am Sonntag „Exaudi“ im Pfarrgarten in Hepsisau in Höhe von 230 Euro für die Partnergemeinde unseres Kirchenbezirks in Nitra in der Slowakei

….an Uli Zaiser für das Layout des Gemeindebriefs und an alle, die diesen verteilen.

Eine Nachricht vom Posaunenchor

Bis unser Posaunenchor seine regulären Übungsstunden wieder aufnehmen kann sind keine Geburtstagsständchen möglich (diese würden auch gegen die Infektionsschutzrichtlinien verstoßen). Wir freuen uns, wenn die Ständchen wieder sein und die Instrumente wieder erklingen dürfen zum Lob Gottes und zu unserer Freude.

Vorankündigung

Am Sonntag, 17. Mai 2020 ist um 10:00 Uhr erstmals wieder Gottesdienst in der Neidlinger Kirche für beiden Kirchengemeinden. Ihn feiert Vikarin Larissa Hopp mit Ihnen. Alle Informationen, die Sie dafür brauchen, werden Sie im nächsten Mitteilungsblatt und auf unserer Homepage finden.

Montag, 18. Mai 18:00 Uhr Abendandacht in der Hepsisauer Kirche mit Pfarrerin Ute Stolz. Auch hierfür finden Sie alle Informationen im Mitteilungsblatt oder auf unserer Homepage.

Am Sonntag, 24. Mai feiern wir um 10:00 Uhr Gottesdienst im Grünen im Pfarrgarten in Hepsisau. Und so gerne wir anschließend mit Ihnen grillen und Kaffee trinken würden – es ist nicht möglich. Umso mehr freuen wir uns, wenn wir das irgendwann einmal wieder dürfen.

Abendliches Singen und Musizieren um 19:00 Uhr

Abendliches Singen und Musizieren um 19:00 Uhr

Diese Idee wollen wir gerne noch „flächendeckender“ umsetzen und erzählen Ihnen deshalb im Mitteilungsblatt davon mit der Einladung mitzumachen. Allabendlich um 19:00 Uhr wird gesungen und musiziert. Vielleicht haben Sie bereits Posaunen, Trompeten, Flöten und andere Instrumente gehört oder Stimmen, die folgendes singen: „Meine Hoffnung und meine Freunde“ (EG 576; es wird zweimal gesungen) und danach „Der Mond ist aufgegangen“ (EG 482, 1-3 und 7). Auch wenn sie nicht jeden Abend Zeit haben, machen sie dann mit, wenn sie es können und wollen. Wir freuen uns!