Archiv der Kategorie: Hepsisau

Liedermacher und Pfarrer Wolfgang Buck in der Neidlinger Kirche

Am Samstag, 9. Juli, um 20:00 Uhr ist der bekannte fränkische Pfarrer und Liedermacher Wolfgang Buck mit seinem aktuellen Programm „IECH WÄR DANN DO“ zu Besuch in der Neidlinger Kirche.

Lassen Sie sich vom Klang der Akustikgitarre, den humorvollen Texten und seinen eingängigen Melodien begeistern.

Karten erhalten Sie bei „Das Buch“ in Weilheim sowie in den Pfarrämtern Hepsisau und Neidlingen für 15 Euro. Sie können die Karten auch gerne telefonisch (Tel. 909350) oder per Mail (pfarramt.neidlingen@elkw.de oder Bettina.Kuch@elkw.de) vorbestellen und dann an der Abendkasse zum Vorverkaufspreis abholen.

Weitere Informationen gibt es auf unsere Homepage: https://www.ev-kirchengemeinde-hepsisau.de/termine/ oder im Pfarramt.

Rückblick Pfarrscheuerfest

Am Sonntag fand das Pfarrscheuerfest in Neidlingen bei Sonnenschein im kleinen Rahmen gefeiert. Jung und Alt feierten zusammen Gottesdienst und ließen das Fest beim anschließenden Grillen gemütlich ausklingen lassen.

Herzlichen Dank für ein schönes und entspanntes Beisammensein an alle Helferinnen und Helfer, Organisatorinnen und Organisatoren vor, nach und während des Festes!

Weihnachten von zuhause – Videoandachten

Auf dem Youtube-Kanal unserer Gemeinden „Evangelisch um die Limburg“ wird es am Heiligen Abend eine Weihnachtsandacht mit Pfarrerin Stolz und Pfarrer Hennig aus allen vier Kirchen rund um die Limburg und an Neujahr eine Videoandacht mit Pfarrerin Kaltschnee und Pfarrer Schlatter aus der Neidlinger Kirche zu sehen geben.

Die Videos finden Sie unter Youtube (https://www.youtube.com) oder auf unserer Homepage https://www.ev-kirchengemeinde-hepsisau.de.

Opfer vom 2. Advent

Herzlichen Dank für das Opfer vom Abendgottesdienst am 2. Advent in Höhe von 215,50 Euro. Es kommt nicht, wie vergangenen Sonntag in Neidlingen abgekündigt, der Jugendarbeit zugute, sondern wird an den VCP Remagen überwiesen, der es an zwei vom diesjährigen Hochwasser besonders schwer getroffenen Familien weiterleitet.

Nachlese zur Konfirmation am Pfingstfest

In einem sehr schönen Gottesdienst haben am Pfingstsonntag die sechs Konfirmandinnen und Konfirmanden aus Hepsisau ihre Konfirmation in der Neidlinger Kirche mit ihren Familien feiern können. Wir danken der Neidlinger Kirchengemeinde für das Überlassen der Kirche und allen, die die Kirche geschmückt haben und am Gottesdienst beteiligt waren, für ihr liebevolles Engagement. Ebenso danken wir für das Opfer in Höhe von 211, 30 Euro,das dem diesjährigen Hepsisauer Missionnsprojekt zugute kommt.