Termine in Hepsisau

  • So
    19
    Jan
    2020
    9:20In der Hepsisauer Kirche, mit Pfarrerin Stolz (Opfer: Kirchengebäude)
  • So
    26
    Jan
    2020
    10:30In der Hepsisauer Kirche, mit Prädikant Brendel (Opfer: Arbeit mit Kindern)
  • Mo
    27
    Jan
    2020
  • Do
    30
    Jan
    2020
    18:00In der Hepsisauer Kirche, mit Pfarrer Martin
  • So
    02
    Feb
    2020
    18:00in der Hepsisauer Kirche
  • So
    09
    Feb
    2020
    10:30In der Hepsisauer Kirche mit Pfarrerin Stolz; Opfer: eigene Gemeinde

    Auftaktgottesdienst zur Predigtreihe "Niemand lebt für sich allein" mit Taufe von Hannes Heinsch, Sohn von Miachaels, geb. Braun und Heiko Heinsch

  • Mo
    10
    Feb
    2020
  • Mo
    17
    Feb
    2020
  • So
    23
    Feb
    2020
    10:30In der Hepsisauer Kirche, mit Pfarrer Paul Bosler, Opfer: Diakonie in der Laki
  • Mo
    24
    Feb
    2020
  • Do
    27
    Feb
    2020
    18:00In der Hepsisauer Kirche, mit Pfarrer Martin
  • So
    01
    Mrz
    2020
    9:20In der Hepsisauer Kirche mit Pfarrer Schilling aus Ohmden
  • Mo
    02
    Mrz
    2020
  • Fr
    06
    Mrz
    2020
    19;30in der Zipfelbachhalle Hepsisau

    Frauen aus Simbabwe laden uns ein: „Steh auf und geh!“  Ab 19:00 Uhr Ankommen! 19:30 Uhr beginnt der Gottesdienst!

  • Fr
    06
    Mrz
    2020
    19:00Zipfelbachhalle in Hepsisau
  • So
    08
    Mrz
    2020
    10:30In der Hepsisauer Kirche, mit Vikarin Hopp (Opfer: Bedrohte und verfolgte Christen)
  • Mo
    09
    Mrz
    2020
  • Mo
    30
    Mrz
    2020
    Do
    30
    Apr
    2020
  • So
    05
    Apr
    2020
  • So
    19
    Apr
    2020
    circa 09:30aus der Kirche in Nabern

    unter https://www.youtube.com/channel/UC3KH4wxJ9W_GB7WReLgALGQ

    Wochenspruch: Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns nach seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten.

    (Petrus 1,3)

  • Do
    21
    Mai
    2020
    10:00in der Peterskirche Weilheim, Pfarrer Schlatter, Vikarin Hopp und Pfarrerin Stolz

    Es gilt das bereits veröffentlichte Infektionsschutzkonzept der Kirchengemeinde Weilheim.

    Hier nochmals die wichtigsten Informationen dazu: Die Peterskirche wird um 9.30 Uhr geöffnet und durch den rollstuhlgerechten Eingang betreten. Im Gottesdienstraum besteht die Möglichkeit zur Handdesinfektion und zum Tragen des Mund-Nasen-Schutzes. Anstelle der Gesangbücher wird ein „Leseblatt“ ausgegeben. Gesungen wird solistisch, ansonsten gestaltet Kantor Ihring die Musik an der Goll-Orgel. Der Gottesdienst dauert bis ca. 10.40 Uhr. Wir verlassen die Peterskirche geordnet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und es werden auch keine namenslisten geführt. Diese Vorgabe wurde vom Oberkirchenrat wieder zurückgenommen.

     

    Alternativen: Wir freuen uns auf die Gemeinschaft im Gottesdienst. Wir halten weiterhin auch die folgenden Alternativen aufrecht: den Videogottesdienst für Himmelfahrt aus der Kirche in Jesingen mit Pfarrerin Brehm und für den darauffolgenden Sonntag Exaudi  von Pfarrer Schilling aus der Ohmdener Kirche (abrufbar über einen Link auf der Neidlinger Homepage) und die Lesepredigten der Pfarrerinnen und Pfarrer im Mitteilungsblatt (s.u.).

  • Do
    21
    Mai
    2020
    10:00In der Weilheimer Kirche; mit Pfarrer Schlatter, Vikarin Hopp und Pfarrerin Stolz

    Es gilt das bereits veröffentlichte Infektionsschutzkonzept der Kirchengemeinde Weilheim.
    Hier nochmals die wichtigsten Informationen dazu: Die Peterskirche wird um 9.30 Uhr geöffnet und durch den rollstuhlgerechten Eingang betreten. Im Gottesdienstraum besteht die Möglichkeit zur Handdesinfektion und zum Tragen des Mund-Nasen-Schutzes. Anstelle der Gesangbücher wird ein „Leseblatt“ ausgegeben. Gesungen wird solistisch, ansonsten gestaltet Kantor Ihring die Musik an der Goll-Orgel. Der Gottesdienst dauert bis ca. 10:40 Uhr. Wir verlassen die Peterskirche geordnet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und es werden auch keine Namenslisten geführt. Diese Vorgabe wurde vom Oberkirchenrat wieder zurückgenommen.

    Alternativen: Wir freuen uns auf die Gemeinschaft im Gottesdienst. Wir halten weiterhin auch die folgenden Alternativen aufrecht: den Videogottesdienst für Himmelfahrt aus der Kirche in Jesingen mit Pfarrerin Brehm und für den darauffolgenden Sonntag Exaudi von Pfarrer Schilling aus der Ohmdener Kirche (abrufbar über einen Link auf der Homepage der Hepsisauer Kirchengemeinde). Ebenso die Lesepredigten der Pfarrerinnen und Pfarrer zu „Christi Himmelfahrt“ siehe unten und zum Sonntag „Exaudi“ siehe bei den Weilheimer kirchlichen Nachrichten.

  • So
    24
    Mai
    2020
    10:00im Pfarrgarten in Hepsisau

    Das Konzept ist wie sonst beim Gottesdienst im Grünen, außer dass wir keine Liederbücher, sondern ein Leseblatt verteilen. Wer sitzen möchte, möge sich bitte eine Sitzgelegenheit mitbringen. Wie es mit der musikalischen Begleitung durch Bläserinnen und Bläser aussieht, wird sich bis dahin geklärt haben.

    Es dürfen bis zu 100 Menschen kommen. Alle, die in einer Hausgemeinschaft leben und Menschen aus zwei Hausgemeinschaften, die verwandt sind und auch sonst Kontakt miteinander haben, müssen die Abstandsregeln nicht einhalten. Für alle anderen gilt: 1,5 bis 2 Meter Abstand!

  • So
    31
    Mai
    2020
    10:30in Hepsisau mit Vikarin Larissa Hopp (Opfer: Mutmacher – eine Aktion der Diakonie in Württemberg)
  • So
    31
    Mai
    2020
  • Mo
    01
    Jun
    2020
    11:00 auf der Burgwiese beim Reußenstein mit Pfarrer Hennig (Opfer: Mutmacher, eine Aktion der Diakonie in WB)